Selbsthilfetraining und Hilfsmittelberatung

Im Selbsthilfetraining erlernt der Patient unter Anleitung des Therapeuten, wie er sich trotz Einschränkung wieder selbstständig waschen und ankleiden, sowie ohne Hilfe essen kann.

Dabei kommen Kompensationsstrategien zum Einsatz, wie:

  • Erlernen von Trickbewegungen
  • adäquater Einsatz von Hilfsmitteln und ergonomischem Werkzeug
  • evtl. das Tragen von Schienen bei der Ausführung von verschiedenen Tätigkeiten