Elternberatung

In unserer langjährigen Arbeit mit Kindern und ihren Familien hat sich neben der ergotherapeutischen Behandlung der Kinder, die Elternberatung als ein wichtiger Bestandteil der Therapie etabliert.

Die Eltern nehmen an den Therapien teil, die Therapieinhalte werden transparent gestaltet und die Eltern werden angeleitet den therapeutischen Prozess im häuslichen Umfeld zu unterstützen.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass die Ergotherapie erfolgreicher ist, wenn Therapieinhalte in den Alltag der Kinder integriert werden können.

Des Weiteren beinhaltet unsere Arbeit den Austausch mit Ärzten, Pädagogen und anderen Bezugspersonen (siehe auch Umfeldberatung).